Mobil +49 177 4317043

www.scheid-it.com

Scheid IT

Markus Scheid

Lilienstraße 13

89150 Laichingen

© Copyright 2019 Scheid IT

© 2023 by Alison Knight. Proudly created with Wix.com

SMEMA Hermes Bridge
Schließen Sie die Lücke
SMEMA Hermes Bridge

 

Mit der Einführung des IPC-HERMES-9852-Standards besteht die Möglichkeit PCB-bezogene Daten innerhalb der Elektronikfertigung von Maschine zu Maschine über ein offenes Protokoll, das auf TCP/IP- und XML-Daten basiert, weiterzugeben. Der bisher verwendet SMEMA Standard wird ersetzt.

Sie möchten vom neuen M2M-Kommunikationsstandard IPC-HERMES-9852 profitieren, haben aber dennoch das Problem, dass Sie viele Maschinen haben, die nur über IPC-SMEMA-9851 kommunizieren können?

Die naheliegendste Lösung besteht natürlich darin, den Lieferanten der Maschine zu fragen, ob er Ihnen ein Update auf den neuen Hermes-Standard zur Verfügung stellen kann. Aber was tun Sie, wenn der Lieferant nicht mehr existiert oder das Update sehr umfangreich oder aus irgendeinem Grund nicht möglich ist?

Selma - kann Ihnen helfen, diese Lücke zu schließen. Selma, eine SMEMA Hermes Bridge, wurde entwickelt, um über SMEMA mit den Altgeräten zu kommunizieren und diese Signale in Hermes-Telegramme umzuwandeln und umgekehrt. Daher werden das bestehende SMEMA Upline- und das Downline-Kabel an die Bridge und das Hermes-Netzwerk angeschlossen, um mit den vor- bzw. nachgelagerten Maschinen zu interagieren.


Die Bridge ist ein Hardwaregerät mit Upline- und Downline-SMEMA-Anschlüssen, einem Ethernet-Anschluss für Hermes-Verbindungen und einem optionalen seriellen Port zur Integration von Scannern.